Informationen für Anwender und Interessenten
          Aktuelles
 

 

  • Neuerungen 2016

 

 

  • Neuerungen 2014
    • Abkündigung von OrthoWin Paradox / Jetzt auf OrthoWin SQL umsteigen
    • Einladung OT World – Orthopädie + Reha-Technik 2014 Leipzig
    • Zusatzgeräte für das Mess-Center und Fräs-Center
      • Podoskop
      • Druckmessplatte
      • Ganganalyse
      • Rückenvermessung
      • 3D-Scanner zum Einlesen von Trittschäumen

 

 

 

 

          Systeme

 

> Sie beweisen im täglichen Einsatz Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit
> Der Orthofit Digitizer hat sich nachhaltig als zweckmässiges und echtes 3D-Fussmessgerät etabliert

 

> 4 Generationen Fräsen decken ein breites Spektrum und verschiedene Bedürfnisse ab

          OrthoWin Software

> Die Software besticht durch Einfachheit, Übersichtlichkeit und Vielfältigkeit

 

> Mit dem ShapeDesigner können eigene Korrekturformen frei konstruiert werden

 

> Neu sind zusätzlich Kinder- und Spezialeinlagen in der Korrekturbibliothek hinterlegt

 

> Softwarelizenzverträge sind bezüglich Umfang und Laufzeit variabel

 

> Freie Fräsblockverwendung ist mit entsprechender Softwarelizenz möglich
          Fräsblocks
> Das hochwertige Fräsblock- und Plattenmaterial wird immer häufiger auch von anderen
   Fräsanwendern benutzt

 

> Die Produktpalette wurde 2008 wie folgt erweitert:
   - neuartige EVA-Kork Mischung
   - Blocks auch in 31mm und 36mm Stärke
   - Schmale und breite Formen in allen Größen
          Wirtschaftlichkeit
> Orthema und Orthofit Geräte können getestet, gemietet oder gekauft werden
> Attraktiv und betriebswirtschaftlich interessant ist das Orthema Mietkonzept